Zuhause
Produkte
Wir über uns
Werksführung
Quality Control
Kontaktieren Sie uns
Referenzen
Startseite ProdukteEnzympräparat

Mäusemittlere Kettenacyl Coa-Dehydrogenase, drei eindeutige Gruppen ACADs

Gute Qualität Antigerinnungsmittel für Blut-Sammlung en ventes
Gute Qualität Antigerinnungsmittel für Blut-Sammlung en ventes
Als Verteiler des Krankenhausmittels, ist Ihre Blut-Sammlungs-Rohr-Zusätze sehr Klage für meinen Bedarf, ich denken, dass wir haben, ein gutes Geschäft mit einander herzustellen, danke!

—— tony

Ich bin online Chat Jetzt

Mäusemittlere Kettenacyl Coa-Dehydrogenase, drei eindeutige Gruppen ACADs

China Mäusemittlere Kettenacyl Coa-Dehydrogenase, drei eindeutige Gruppen ACADs fournisseur

Großes Bild :  Mäusemittlere Kettenacyl Coa-Dehydrogenase, drei eindeutige Gruppen ACADs

Produktdetails:

Herkunftsort: EZHOU, CHINA
Markenname: DESHENG
Zertifizierung: ISO9001:2008

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 10G
Preis: Negotiable
Lieferzeit: 1~3 TAGE, NACHDEM ZAHLUNG EMPFANGEN WORDEN IST
Zahlungsbedingungen: T/T L/C PAYPAL, Western Union, MoneyGram, D/P, D/A
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Klassifizierung: Andere Proben-Art: Sandwich
Besonderheit: Natürlich und recombinant Forschungsbereich: Kardiovaskulär

Mäusemedium-ketten-Acyl Coa-Dehydrogenase, drei eindeutige Gruppen ACADs

 

Dehydrogenasen Acyl-CoA (ACADs) sind eine Klasse Enzyme, die arbeiten, um den ersten Schritt in jedem Zyklus der Fettsäure-βoxidation in den Mitochondrien von Zellen zu katalysieren. Ihre Aktion ergibt die Einleitung einer Transport-Doppel-Bindung zwischen C2 (α) und C3 (β) des Substrates des Thioester-Acyl-CoA. [1] Flavin-Adenin-Dinucleotid (FAD) ist ein erforderlicher Nebenfaktor zusätzlich zum Vorhandensein eines aktiven Standort-Glutamats damit das Enzym, zu arbeiten.

Die folgende Reaktion ist die Oxidation der Fettsäure durch die MODEERSCHEINUNG, zum sich eines α, β-ungesättigter Fettsäure-Thioester zu leisten von Coenzym A:
Beta-Oxidation1.Svg

ACADs kann in drei eindeutige Gruppen kategorisiert werden, die auf ihrer Besonderheit für kurz-, mittlere oder langkettige Fettsäure Acyl-CoA-Substrate basieren. Während verschiedene Dehydrogenasen Fettsäuren der unterschiedlichen Kettenlänge anvisieren, sind alle Arten ACADs mechanistisch ähnlich. Unterschiede bezüglich des Enzyms treten basiert auf dem Standort des aktiven Standorts entlang der Aminosäure-Reihenfolge auf. [2]

ACADs sind eine wichtige Klasse Enzyme in den Säugetier- Zellen wegen ihrer Rolle, wenn er die Fettsäuren umwandelt, die in eingenommenen Nahrungsmittelmaterialien vorhanden sind. Die diese Enzymwirkung stellt den ersten Schritt im Fettsäure-Metabolismus dar (der Prozess des Brechens von langen Ketten von Fettsäuren in Acetyl CoA-Moleküle). Mängel in diesen Enzymen werden mit den genetischen Störungen verbunden, die Fettsäure-Oxidation mit einbeziehen (D.H. Stoffwechselstörungen). [3]

ACAD-Enzyme sind in den Tieren (von, welchen dort 9 bedeutende Eukaryotic Klassen sind), sowie Anlagen, [4] Fadenwürmer, [5] Pilze, [6] und Bakterien identifiziert worden. [7] fünf dieser neun Klassen werden in Fettsäure-βoxidation (SCAD, MCAD, LCAD, VLCAD und VLCAD2) miteinbezogen, und die anderen vier werden in verzweigten Kettenaminosäure-Metabolismus miteinbezogen (I3VD, I2VD, GD und IBD). Die meisten Dehydrogenasen Acyl-CoA sind α4 Homotetramers, und in zwei Fällen (für sehr langkettige Fettsäure-Substrate) sind sie α2 Homodimers. Eine zusätzliche Klasse Dehydrogenase Acyl-CoA wurde, die α katalysiert, Βungesättigtheits-Reaktionen mit Thioestern Steroid-CoA in bestimmten Arten von Bakterien entdeckt. [8] [9] wurde diese Klasse von ACAD demonstriert, um α2β2 Heterotetramers, eher als das übliche α4 Homotetramer zu bilden, ein Aufbau von Proteinen, der entwickelte, um ein viel größeres Substrat Steroid-CoA unterzubringen. [10] [11]

 

Mäusemittlere Kettenacyl Coa-Dehydrogenase, drei eindeutige Gruppen ACADs

Kontaktdaten
Wuhan Desheng Biochemical Technology Co., Ltd

Ansprechpartner: Sales Manager

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)